Zum Programmstart im Neuen Jahr stand vergangene Woche eine Winterwanderung rund um Beuren auf dem Plan der Landfrauen. Pünktlich fanden sich die Teilnehmerinnen bei strahlendem Sonnenschein an der Beurener Kelter ein, sichtlich erfreut, dass das Angebot im Freien und unter Einhaltung der Coronaregeln stattfinden konnte. Alle genossen es, sich einmal wieder zu sehen, Zeit für den gemeinsamen Austausch zu haben und dabei die schöne Natur und Landschaft rund um unseren schönen Heimatort zu geniessen.Herzlichen Dank an Jürgen Pfänder und Jutta Gluiber, die für die Organisation und Durchführung des gelungenen Nachmittags verantwortlich waren.